Aktuelle News Aus Den Bundesländern

Aktuelle News Aus Den Bundesländern

Aktuelle News Aus Den Bundesländern

Die Autoren Nico Stanitzok und Viola Booth haben eine neue Diät entwickelt. Eines der Kern-Ergebnisse war, dass es eine Filterblase gibt, in der die AFD-nahen Facebook-User versammelt sind Der Rest der User bewegt sich in einer separaten Filterblase. Eine interessante zusätzliche Erkenntnis ist, dass die CSU als „Brücke zwischen Themen und Usern der beiden Filterblasen funktioniert.

Melanie Dal Canton, Geschäftsführerin des Concept Stores von Andreas Murkudis in Berlin, hat vor einem Jahr den ersten auf High End Naturkosmetik spezialisierten Laden der Hauptstadt eröffnet. Wie schon bei Andreas Murkudis konzentriert sich Frau Dal Canton bei MDC Cosmetic auf Marken und Hersteller, die außergewöhnliche Produkte zu bieten haben - im Falle Kosmetik und Pflegeprodukte bedeutet das: außergewöhnlich wirksam und zudem noch außergewöhnlich hübsch verpackt.

Das ist ein normales Bauerndorf. Als ich ein Bub war, gab es keinen Skilift, ich frage mich, wie ich überhaupt zum Skifahren gekommen bin. Wir Kinder machten unsere Pisten jeden Tag selbst, und ein Onkel gab uns beim Fahren ein paar Tipps. Mein Bruder hat mich mitgerissen, er trainierte wie ein Profi und schaffte es später in die Nationalmannschaft. Ich blieb im Regionalkader hängen und machte die Trainerausbildung.

Die Opfer und ihre Gefühle spielen keine große Rolle. WIE sie sich fühlen, das weiß Rosmarie Priet aus ihren Gesprächen: Wie vor den Karren gespannt. Ohnmächtig. Instrumentalisiert für eine Sensationslüsterne Berichterstattung. Und wenn dann auch noch die Tat im Einzelnen geschildert wird, ist es besonders schlimm.

Das Quecksilber war bereits mehrere Jahrhunderte zuvor als mehr oder weniger wirksames Therapeutikum gegen Lepra und verschiedene andere Hauterkrankungen angewandt worden. Konrad Schilling (1448-1508) war textlich der Erste der in seinem Werk Consilium in morbum gallicum (um 1488-1496) über die externe Quecksilber-Therapie bei der Syphilis berichtete. Hiernach wurde auch von anderen Ärzten, so Antonio Benivieni (1440-1502), der in Florenz herausgefunden hatte, dass Syphilis von der Mutter auf das Kind übertragen werden kann 58 , Hieronymus Fracastorius (1478-1553), Pedro Pintor (1423-1503) und Johannes Widmann (1440-1524), über den erfolgreichen Einsatz des Quecksilbers als Externa geschrieben. Später führten auch Bader und Quacksalber diese Therapieform durch. Die Quecksilber-Applikation erfolgte zumeist in Form von Einreibungen (etwa mit der grauen Quecksilbersalbe ), durch orale Aufnahme sowie auch durch Inhalation der Räucherungen mit Quecksilber.

In der Bundesliga rollt der Ball wieder und auch das heimspiel! ist zurück aus der Sommerpause. Ab Samstag dreht sich im hr-fernsehen immer um 17.15 Uhr alles um den hessischen Fußball. Am Sonntag (21. 45 Uhr) widmen sich die sportschau und heimspiel! bundesliga dem heimischen Spitzenfußball. Und am Montag (diese Woche um 23 Uhr) gibt es Interviews und Analysen aus der Welt des Sports.

Die Geburtsstunde der Miss-Wahl unnatürlicher Schönheit liegt in der griechischen Mythologie. Vor allem aber hat sie damals mit Neid und Missgunst zu tun. Erfunden wird sie von Eiris, der Göttin der Zwietracht. Weil sie auf einer Hochzeitsfeier nicht geladen ist, wirft sie den schönen Kolleginnen Athema, Aphrodite und Hera einen goldenen Apfel mit der Aufschrift "Der Schönsten" zu. Der Sohn des trojanischen Königs Paris spielt die Jury. Aphrodite siegt, weil sie Paris die schöne Helena verspricht: Ihre Entführung wird zum Urgrund des Trojanischen Kriegs.

Eine solche Gentherapie kann zu Komplikationen führen. Die Vektoren greifen das Erbgut nämlich an Stellen an, die sich vorher mitunter nicht ganz genau planen lassen. Das kann zur Folge haben, dass wichtige Erbinformationen gestört werden oder das Wachstum von Tumoren, also Krebs, gefördert wird. Um dies zunächst auszuschließen, haben die Studienautoren das Erbgut der gezüchteten Zellen genau analysiert. So fanden sie heraus, dass sich das Gen in den meisten Zellen in Erbgutteile eingebaut hatte, die nicht für die Bildung von Proteinen zuständig sind oder die nicht dafür bekannt sind, Krebs zu verursachen.

Ebenso solle das Muskelfleisch von Legehennen getestet werden. Das Fleisch von Legehennen werde lediglich in Produkten wie Hühnerbrühe verarbeitet, doch könne Fipronil auf diese Weise in die Nahrungskette gelangen, erklärte das Umweltministerium. Nach seinen Angaben gibt es aber keinerlei konkrete Hinweise auf Fipronil-Rückstände bei hessischen Tieren. Mit den Ergebnissen der Stichproben sei diese Woche nicht mehr zu rechnen.

Wir sind weit vom ersten Satz dieses Blogeintrags abgekommen, aber das ist nötig, denn nun ist ein neuer Comic über Anne Frank erschienen, diesmal beim Verlag S. Fischer, der publizistischen Heimat der deutschen Fassung des Original-Tagebuchs. Der neue Comic heißt denn auch „Das Tagebuch der Anne Frank, während der sieben Jahre ältere Band „Das Leben von Anne Frank betitelt war. Beide allerdings bedienen sich ausgiebig mit wörtlich übernommenen Passagen bei Mirjam Presslers Text. Beide taten das natürlich auch autorisiert.

Im vergangenen Jahr bekamen nach Angaben der Techniker Krankenkasse insgesamt 76.290 ihrer Versicherten eine Pille der neueren Generation verschrieben. 40.577 Frauen nahmen hingegen ein älteres Präparat. Es gibt jedoch keine Informationen darüber, wie viele Patientinnen tatsächlich an Thrombose erkrankten und welche Pille sie eingenommen haben.

Top